4 Tage – Kalabrien aktiv erleben

Sport in Tropea …

Sie wollen nicht nur einen Urlaub am Strand verbringen sondern sich körperlich betätigen und gleichzeitig Kalabrien entdecken? Dann ist unser Programm für einen Aktivurlaub perfekt!

 

1. Tag: Mountainbiketour

Route 1 – DER LEUCHTTURM  
Entspannende Fahrt entlang der Küste zum berühmten Leuchtturm von Capo Vaticano. Die Route umfasst 24 km mit leichten Abfahrten und Aufstiegen. Wir fahren an alten Bauernhöfen, Zwiebelfeldern und Orangenplantagen vorbei. Verkostung von Honig und Marmelade inklusive!
Dauer ca. 2,5 – 3 Stunden

Route 2 – MONTE PORO 
Diese Tour führt uns an die Spitze des Monte Poro auf 711m über dem Meeresspiegel mit 10% Steigung. Schöne atemberaubende Aussicht! Für trainierte Radfahrer!
Ganzer Tag

Route 3 – SIEBENTER HIMMEL 
Route durch das “Original Kalabrien”, wir überqueren kleine Orte (wie Zungri) und kleine Nebenstraßen. Dann fahren wir nach 12 km mit Lichtgeschwindigkeit zu einem erfrischenden Eis. Route für Radfahrer mit guter Kondition!
Ganzer Tag – ca. 60 km

 

2. Tag: Reitausflug

Reitausflug entlang eines kleinen Baches durch Wälder, üppige Blumenwiesen und Olivenbäume. Kleines Picknick im Grünen mit hausgemachten Leckereien inklusive.

 

3. Tag: Bootstour, Schnorcheln

Schnorcheln, schwimmen oder einfach nur die Meeresbriese genießen! An Bord unseres gemütlichen Holzbootes erleben Sie die bezaubernde Steilküste des Capo Vatican omit verträumten weißen Sandbuchten, kristallklarem Wasser und einmaligen Fotomotiven der Region von der Meerseite aus.

Der Capo Vaticano ist ein Ausläufer des Appeningebirges der bis ins Thyrennische Meer reicht und bezeichnet eine der schönsten Landschaften Kalabriens, ganz in der Nähe des bezaubernden Städtchens Tropea. Ein Meer von Farben, kristallklares Wasser, weisse Sandstrände die zum schwimmen und schnorcheln einladen und fantastische Felsformationen…

Kleine Buchten wie die “Praia di Fuoco” die man nur mit dem Boot erreicht und lange Sandstrände wie “Spiaggia Grotticelle” reihen sich wie Perlen aneinander.

 

4. Tag: Wandern – Das Tal der Mühlen

Erleben Sie die Vielseitigkeit von Kalabrien und dessen Besonderheiten! Mit der Tour “Das Tal der Mühlen” haben Sie die Möglichkeit die verlorene Welt, Geschichte, Natur und Tradtionen zu entdecken.

Der Ausgangspunkt unserer Wanderung ist Spilinga, ein kleiner Ort in Kalabrien, welcher an den Hängen des Monte Poro liegt. Sie laufen auf einem alten Maultierpfad entlang eines Baches bergab, wo wir die Reste einer Wassermühle aus dem 18. Jahrhundert mit arabischem Einfluss besichtigen. Während der Wanderung können viele seltene Pflanzen bewundert werden (Eiche, Lorbeer, Ulme, Erle, Weide, Pappel, Erdbeerbäume, Jujube, Myrte, Brombeeren, Oregano, Fenchel, Brennnessel, …). Aufmerksamkeit verdienen die zahlreichen Mittelmeer Orchideen namens “orchis italica” auch “nackter Mann” genannt sowie die tropischen “Woodwardia Radicans” welche sehr außergewöhnlich sind und eine einzigartige Schönheit besitzen. Die Fauna ist ebenfalls bemerkenswert. Unter den Säugetieren sind: Wildschwein, Dachs, Fuchs, Marder, Wiesel, Igel, Siebenschläfer, …

Ihre Anstrengungen werden mit leckeren Verkostungen von den lokalen Produkten in einem typischen Unternehmen belohnt: ‘Nduja Capicollo, gesalzenes Schweinefleisch, Speck und anderes Fleisch, getrockneten Tomaten, Olivenöl und biologischer Wein.

ErwachseneKinder
(4-12 Jahre)
€ 149auf Anfrage
  • Wandern: gemütliche Schuhe
  • Bootsausflug: Abfahrt vom Hafen
  • Verkostung von lokalen Produkten inbegriffen (beim Reitausflug)

Warum bei CST TROPEA buchen?
Hohe Qualitätsstandards
Eingetragenes und versichertes Reiseunternehmen
Sichere Zahlungen
Sofortige Bestätigung
Mobiles Ticket akzeptiert
Experten für Kalabrien
Wir sind für euch da! Tropea Office +39 0963 61178 / What's app +39 3387915577